Hydra

Hydra Light Emergency Mini-Light


Artikelnummer 302103

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AS7cOmVf6LjCx21vQyhvl5MO2cV6UZTVpsXCL-uOXOSjHw2k8XMmdBrQMQEtxknfD5NID6nyiCGgVLEm&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hydra Light Emergency Mini-Light

  • Leuchtdauer Max 72 Std.
  • Lumen Max 100
  • Gewicht 23 g
  • 2 x helle LEDs
  • 6,7 x 4,0 cm
  • An/Aus Schalter

Das Emergency Mini-Light ist eine Einweg-LED-Taschenlampe mit einer wasseraktivierten Stromquelle ähnlich der HC2D-Energiezelle. Zwei helle LEDs bieten direktionales Licht zur Beleuchtung von Bereichen oder Situationen, in denen helles Licht benötigt wird und herkömmliche Energiequellen nicht verfügbar sind. Das Mini-Light kann vor der ersten Verwendung jahrelang in seiner hermetisch verschlossenen Verpackung aufbewahrt werden. Es wird sofort auf volle Kapazität aktiviert, indem einfach die Basis in Wasser getaucht wird. Einmal aktiviert, arbeitet das Mini-Light kontinuierlich mehrere Tage lang. Das Mini-Light verliert an Helligkeit und kann vorübergehend durch Eintauchen in Salzwasser wieder aufgefrischt werden. Dies kann mehrmals vor der endgültigen Entsorgung durchgeführt werden.