Feuerhand

Feuerhand Sturmlaterne 'Eternity' - verzinkt


Artikelnummer 402500

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AS7cOmVf6LjCx21vQyhvl5MO2cV6UZTVpsXCL-uOXOSjHw2k8XMmdBrQMQEtxknfD5NID6nyiCGgVLEm&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Feuerhand Sturmlaterne 'Eternity' - verzinkt

  • Leuchtdauer Max 20 Std.
  • Gewicht 520 g
  • Stahlblech
  • 25,5 (H) x 15,5 cm
  • Tankinhalt ca. 340 ccm
  • Brennstoff Petroleum oder reines Lampenöl

Petroleumlaternen sind eine sehr bodenständige und traditionelle Art Licht ins Dunkel zu bringen. Sie dienen seit Jahrzehnten zur Erleuchtung der verschiedensten Szenarien. Sie sind eine zuverlässige, helle und günstige Lichtquelle. Doch lassen Sie uns bitte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Gebrauch der Petroleumlaternen mit Glühstrumpf (wie HK 500) in jedem Fall die intensive Auseinandersetzung mit der Betriebsanleitung und die generelle Verwendung von Reinpetroleum (KEIN DUFTPETROLEUM - das verstopft die Düsen!) voraussetzt. Grundsätzlich erforderlich ist auch eine - oder besser - mehrere Versuchsnutzungen zu Hause, also VOR der Reise, um die Laterne und ihren Gebrauch kennenzulernen. Die Feuerhand ist unproblematischer und leise, jedoch bei Weitem auch nicht so hell wie die Petromax. Die Vorteile der Petroleumlaterne: Kostengünstiger Betrieb, sehr helles, stromunabhängiges Licht, jederzeit mit den erhältlichen Ersatzteilen wieder instandsetzbar, traditionelle Form, romantisches Ambiente und einfach wunderschön!